Coole Fashion Trends Diesen Sommer

Ich habe an einem grauen Winternachmittag jetzt einmal geguckt, was wir diesen Sommer schönes von der Modeindustrie vorgeschlagen bekommen. Dazu gehörten einige Modemagazine und Blogs, die ich angeschaut habe und auch ein paar Shows auf Youtube. Es wird definitiv mal wieder sehr bunt und vielseitig. Man kann überhaupt nicht von dem Trend an sich für diesem Sommer sprechen, weil es einen bunten Mix an Möglichkeiten geben wird.

Marken wie Lacoste oder Givenchy sehen da schon sehr verschieden aus. Was mir persönlich besonders gut gefällt sind die fröhlich mädchenhaften Pastelltöne und die luftigen Schnitte von Lela Rose. Das hat besonders viel Stil wie ich finde. Ganz toll finde ich aber auch Sachen von Lacoste, dabei aber nur die weißen mit den kräftigen Farbakzenten drauf, wie blaue oder rote Linien.

Was ich schon immer etwas erschreckend finde ist, wie dünn diese Models alle sind. Dass dieser Knochen-Schick nicht mal aufhört. Sie müssen ja keien Molligen nehmen, aber es gibt viele Stufen zwischen schwer magersüchtig und dick. Naja, aber das ist nur meine Meinung. Hier ist die New Yorker Show zu sehen, wen es auch interessiert:

Einer der ganz tollen Trends ist der mit viel Spitze. Das ist raffiniert, feminin und superstilvoll wie ich finde. Oder die leicht rockigen frechen Sachen. Zum Glück breitet sich das ja alles auch wieder in den günstigeren Marken aus – so gern ich Sachen für tausende von Euros wie im Online Shop von Mytheresa einkaufen würde, das geht leider nicht. Meine Priorität sind da Handtaschen, und da gönne ich mir eher mal eine teure. Ich finde ein günstiges Outfit ist mit einer Luxustasche auch gleich stark aufgewertet. Und wir Frauen sehen sowas ja, nicht wahr?

Oder ein schöner Schuh, da würde ich mir Rockstuds kaufen, wenn mir der Geldbeutel so locker säße wie bei Chiara Ferragni.. Jedenfalls ist für mich diesen Sommer einiges dabei was ich anziehen würde. Ich freue mich auf die Saison!