Modedesign für Jedermann

An sich finde ich das ja nicht schlecht, weil es die Sache vorhersehbar macht: Alle Trends kommen früher oder später immer zurück auf den Mode Markt. In Paris und New York kann die Welt auf den Modeschauen jährlich parallel viele modische Stilrichtungen bewundern. Der Kontrast dessen, was in ist, ist Meistens ziemlich abwechslungsreich. Es passiert nicht selten, dass zeitgleich harte androgyne Teile top aktuell sind, wo zeitgleich genauso pastellige verspielte Kleidungsstücke als trendy gelten.

Aktuell hat man z.B. wieder umfangreiche Bildmotive. Die sind bei allen coolen Labels zu beobachten. Aufgegriffen wird dieses Prinzip aktuell allerorts von normalen Läden. Ideenreiche Aufdrucke habe ich in letzter Zeit unter anderem bei s.Oliver oder H&M gesehen. Das Positive daran ist, ich kann Oberteile leicht selber kreieren. Kreative Aufdrucke kann man problemlos selber entwerfen und T-Shirts damit bedrucken.

Oder man kann natürlich existierende Vorlagen aufdrucken. Existierende Entwürfe bekommt ihr auf solchen Internetseiten wie bei www.sweatshirtbedrucken.net, die das Bedrucken von Tops verkaufen. Bei denen findet ihr sogar richtig viele unterschiedliche Klamotten, welche ihr gestalten könnt. Da finde ich, ehe ich für viel Geld ein modisches Oberteil mit stylischem Aufdruck in einem Geschäft nehme, gestalte ich sowas jetzt selbständig bei einem ausgezeichneten Webshop. Und wisst ihr was das Besondere ist? Ich kann das das Motiv persönlich kreieren und brauche gleichzeitig eben maximal das halbe Geld investieren.

Die Preise für normale Basics, die jetzt herrschen, finde ich jetzt echt übersteigert. Dadurch geht mein individueller Trend was Klamotten angeht hin zum selber machen von individuellen Trend-Oberteilen.

Es besteht in den Print Shops die Auswahl zwischen einem breiten Spektrum. Viele Produkte sind sogar ökologisch. Es gibt im Cyberspace sogar eine große Auswahl kostenloser Entwürfe, welche man für die Gestaltung darf. Dort gibt es dann wirklich viele Farben und alle Größen. Ab einem Mindestbetrag begleicht der Web Shop oft die Versandkosten.

Die Haltbarkeit ist übrigens vergleichbar mit sonstigen Shirts. Bei der Gestaltung ist prinzipiell alles denkbar. Du kannst als einziges nirgends die Ärmel bedrucken. Ich bin damit zufrieden. Testet es selber wenn ihr Bedarf habt.

Tagged , ,

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.