Minimalismus Trend – schwarz oder weiss

Im Gegensatz zu den Trends mit vielen Accessoires hat sich auch ein gewissermaßen minimalistischer Trend für 2011 durchgesetzt. Von elegant bis experimentell begeistert der neue Minimalismus Trend die Modewelt. Und Sie können mittendrin sein. Wir zeigen Ihnen hier, auf was es bei einem Minimalismus Outfit ankommt.

Gerader Schnitt ohne viel Schnickschnack

Konstruierte, schlichte Looks. Geradlinige Blazer, die vornehmend die Schulter betonen oder auch Kleider oder Hemden aus feinster Seide und anderen anschmiegsamen Stoffen erinnern an Kollektionen aus den späten 90ern. Die Schnitte sind – trotz ihrer Geradlinigkeit – auf ihre eigene Weise durchaus körperbetont. Dieser „architektonische“ Schnitt zeichnet den Körper hervorragend nach. Dabei haben sich vorwiegend drei Haupttrends herauskristallisiert: Zum Einen wären das weiße Hemden, die sehr unschuldig, rein und edel zugleich wirken. Zum Anderen wären es weiße Kleider, die dem ganzen noch eine feminine Note verleihen. Nicht vergessen sollte man auch schwarze, lange Kleider; sie wirken genauso geheimnisvoll wie extravagant.

Schlichtes Weiß – so optimistisch, so rein: Hemden

Es ist pfiffig und doch so unkompliziert. Details wie Fransen oder interessantes netzartiges Gewebe verleihen diesem Trend die nötige Raffinesse. Weiße Hemden liegen definitiv voll im Trend! Gerade in Kombination mit Tüll oder Seide erhalten sie ihren besonderen Charme. Aber klassische, weiße Hemden können durchaus auch lässig wirken: Ein überlanges Hemd kombiniert mit einer darüber getragenen Weste und silbernen Accessoires machen den Trend alltagstauglich.

So unschuldig…

…wie weiße Hemden, wirken mindestens auch weiße Kleider. Feinster eingearbeiteter Saum oder Tüll, sowie Rüschen runden den Trend ab. Dabei muss er nicht immer brav und steril wirken. Kombinieren Sie doch zu Ihrem weißen Kleid einmal stylische Boots; so kommen Sie von dem typischen „braven-Mädchen-Image“ weg und kreieren etwas Unerwartetes, etwas Rebellisches. Lieblich war gestern! Hervorragend zu diesem Style passen große Accessoires, wie etwa Ketten oder Armreifen.

Schwarz neu definiert

Die Wirkungsweise von Schwarz ist schier grenzenlos: Es kann sinnlich, dramatisch, geheimnisvoll, bis hin zu edel und stilvoll wirken. Denken Sie nur einmal an die unterschiedlichen Stile wie Romantik, Gothic oder in diesem Falle Minimalismus – sie alle bedienen sich der Farbe Schwarz auf unterschiedlichste Weise. Schwarze Kleider mit hohen Krägen haben ihren ganz eigenen Charme und wirken eher mystisch; wenn Sie es lieber romantischer möchten, dann versuchen Sie einmal bodenlange Kleider mit eingearbeiteten Seiden-Elementen und transparenter Spitze.

Bonprix.de

Die Online Auswahl von Bonprix.de umfasst: Accessoires, Herrenmode, MP3-Player, Dessous, Uhren, Kleider, Geschirr, Nachtwäsche, Deko, Teppiche, Sportswear, Stiefel, und viel mehr!

Im Angebot von Bonprix.de finden Sie die Marken: b.p.c. fashion, b.p.c. trend, Mia Linea,

Continue reading

Zalando.de

Bei Zalando.de gibt es: Business Schuhe, Boots, Schals, Gummistiefel, Sneaker, Kinderschuhe, Kinderbekleidung, Sandaletten, Damenbekleidung, Stiefel, Slipper, Herrenschuhe, Ballerinas und mehr!

Continue reading

Mode von Erwinmueller.com

Bei Erwinmueller.com finden Sie unter anderem: Eiderdaunen, Allergikerbettwaren, Frottier, Biber, Fairtrade, Badematten, Microfaser, Lammfelle, Bademäntel, Badtextilien, Spannbetttücher, Flanell, Jersey, Lattenrost, Satin, Leinen, Textilfaser, und viel mehr.

Erwinmueller.com bietet Ihnen Marken wie:: RM-Kollektion, Setex, Götting, Nina von C., Ibena.

Continue reading

High Fashion Tops und Flops im F/S ’16

Es ist soweit! Der Sommer steht vor der Tür … und mit diesem Sommer beginnt etwas ganz besonderes. Zumindest für mich. Was? Das was jede Frau glücklich macht! Eine neue Garderobe – ein schickes neues Outfit mit passender Handtasche und Accessoires im Idealfall. Ganz im Sinne der neuen modischen Tops für die Saison. Welche Farben sind es diesen Sommer, die meine zarten Waden umstreichen dürfen? Welche Muster werde ich diesen Sommer fröhlich und glücklich durch die Gegend tragen?

Doch bevor die Saison startet, passiert etwas ganz Spannendes. Das Wetteifern der Designer um den Modetrend. Denn diesen will ein jeder für die anbrechende Saison setzen. Dass Tops und Flops dabei unvermeidlich sind, ist nicht verwunderlich.
Continue reading

Coole Fashion Trends Diesen Sommer

Ich habe an einem grauen Winternachmittag jetzt einmal geguckt, was wir diesen Sommer schönes von der Modeindustrie vorgeschlagen bekommen. Dazu gehörten einige Modemagazine und Blogs, die ich angeschaut habe und auch ein paar Shows auf Youtube. Es wird definitiv mal wieder sehr bunt und vielseitig. Man kann überhaupt nicht von dem Trend an sich für diesem Sommer sprechen, weil es einen bunten Mix an Möglichkeiten geben wird. Continue reading

Modedesign für Jedermann

An sich finde ich das ja nicht schlecht, weil es die Sache vorhersehbar macht: Alle Trends kommen früher oder später immer zurück auf den Mode Markt. In Paris und New York kann die Welt auf den Modeschauen jährlich parallel viele modische Stilrichtungen bewundern. Der Kontrast dessen, was in ist, ist Meistens ziemlich abwechslungsreich. Es passiert nicht selten, dass zeitgleich harte androgyne Teile top aktuell sind, wo zeitgleich genauso pastellige verspielte Kleidungsstücke als trendy gelten.

Aktuell hat man z.B. wieder umfangreiche Bildmotive. Die sind bei allen coolen Labels zu beobachten. Aufgegriffen wird dieses Prinzip aktuell allerorts von normalen Läden. Ideenreiche Aufdrucke habe ich in letzter Zeit unter anderem bei s.Oliver oder H&M gesehen. Das Positive daran ist, ich kann Oberteile leicht selber kreieren. Kreative Aufdrucke kann man problemlos selber entwerfen und T-Shirts damit bedrucken.

Oder man kann natürlich existierende Vorlagen aufdrucken. Existierende Entwürfe bekommt ihr auf solchen Internetseiten wie bei www.sweatshirtbedrucken.net, die das Bedrucken von Tops verkaufen. Bei denen findet ihr sogar richtig viele unterschiedliche Klamotten, welche ihr gestalten könnt. Da finde ich, ehe ich für viel Geld ein modisches Oberteil mit stylischem Aufdruck in einem Geschäft nehme, gestalte ich sowas jetzt selbständig bei einem ausgezeichneten Webshop. Und wisst ihr was das Besondere ist? Ich kann das das Motiv persönlich kreieren und brauche gleichzeitig eben maximal das halbe Geld investieren.

Die Preise für normale Basics, die jetzt herrschen, finde ich jetzt echt übersteigert. Dadurch geht mein individueller Trend was Klamotten angeht hin zum selber machen von individuellen Trend-Oberteilen.

Es besteht in den Print Shops die Auswahl zwischen einem breiten Spektrum. Viele Produkte sind sogar ökologisch. Es gibt im Cyberspace sogar eine große Auswahl kostenloser Entwürfe, welche man für die Gestaltung darf. Dort gibt es dann wirklich viele Farben und alle Größen. Ab einem Mindestbetrag begleicht der Web Shop oft die Versandkosten.

Die Haltbarkeit ist übrigens vergleichbar mit sonstigen Shirts. Bei der Gestaltung ist prinzipiell alles denkbar. Du kannst als einziges nirgends die Ärmel bedrucken. Ich bin damit zufrieden. Testet es selber wenn ihr Bedarf habt.

Tagged , ,

Beauty & Mode – Meine Top-Produkte dieses Jahr

Findet ihr es auch so interessant, welche Dinge fremden Frauen gut stehen?

Ich gehe seit jeher liebend gern saisonal shoppen, um mir mal was neues zu gönnen. Das gestehe ich. Das erfreut mich einfach. Ist das bei euch genauso? Beim shopping fühlt man sich halt so fröhlich. Man hat dann was positives für das Ich getan. Das stärkt das Ego.

In der kalten Saison interessiere ich mich meistens für wieder Halstücher. Eine Modeliebhaberin darf einfach nicht jede Saison das alte Zeug tragen. Bei Halstüchern ist es tendenziell einfach der Fall, dass sie dann veraltet sind. Im Allgemeinen will man eben jährlich frische Sachen. Eine Sache die ich im Winter gleichfalls dauernd nochmal benötige, wäre eine neue Hautpflege. Das sollte dann prinzipiell etwas fettiger sein. Continue reading

Tagged , , , , ,

Bunte Aufdrucke – ein fröhlicher Trend

Alle Modestile kehren irgendwann wieder zurück. In den Mode Metropoloen kann die Welt mehrmals im Jahr zur selben Zeit mannigfaltige Modeerscheinungen beobachten. Die Unterschiedlichkeit derStilrichtungen, die angesagt sind, ist nicht selten sehr groß. Üblicherweise verhält es sich so, dass zeitgleich düstere kantige Designs tragbar sind, wo gleichzeitig als Kontrast süße Rüschen-Klamotten als in gelten.

Zurzeit sind unter Anderem farbenfrohe Bildaufdrucke top aktuell. Solche sind bei den meisten modernen Modehäusern zu finden. Nachgeahmt wird dieses Prinzip natürlich in allen Läden von den preiswerteren Klamottenläden. Kreative Prints bekam man dieses Jahr also bei Promod oder Mango zu kaufen. Daran taugt mir, wie leicht man solche Sachen selber machen kann. Ein T Shirt selbst gestalten geht ganz einfach – kreative Bildmotive kann man leicht selber designen und auf ein Shirt printen lassen. Dabei kannst du ja gegebene Kreationen aufdrucken. Printvorlagen erhält ihrauf solchen Websites, die das Bedrucken von Textilien führen. Dabei findet ihr sogar eine beachtliche Auswahl an, die man gestalten kann.

Ich denke mir, bevor ich mir für viel Geld ein stylisches Top mit so einem Aufdruck einfach so im Klamottengeschäft nehme, gestalte ich mein Shirt lieber eigenhändig bei einem guten Online Portal. Für mich bringt das den Vorteil, dass ich das Design eigenhändig gestalte und dabei ehrlich gesagt maximal den halben Betrag ausgebe. Tipp Am Rande: Wenn man Grafiken mal ohne Absicht gelöscht hat, kann man häufig die Bilder wiederherstellen.

Viele Preise für normale Klamotten finde ich im Moment fast unverhältnismäßig. Notwendigerweise geht mein individueller Trend bei Basics zum selbermachen. Farbenfrohe Trend-Oberteilen.
Man hat bei den Druck- Anbietern die Auswahl zwischen einem großen Internet Katalog. Einige Textilie sind sogar ökologisch. Online findet man außerdem mega viele kostenlose Bilder, die man für die Gestaltung kann. Den Lieferdienst zahlt man nicht selten ab einem speziellen Bestellwert nicht mehr. Hier gibt‘ auch noch ne Seite mit tollen Tipps.

Die Haltbarkeit ist tatsächlich absolut wie bei sonstigen Tops. Beim Entwurf ist quasi alles machbar. Jedoch darf man nur die Brust gestalten. Ich bin den Möglichkeiten glücklich. Testet es selber wenn ihr was neues wollt. Dabei ist man mal individuell gekleidet.

Tagged , , ,

Stilvolle Fotos als Geschenk

In den zahlreichen Webshops dürfen Fotogeschenke diesjährig nicht vermisst werden, denn es ist auf’s Neue im Trend.

Vor allem zur Osterzeit und rund um Weihnachten werden am meisten Fotogeschenke im deutschen Handel angeboten – Im Vergleich zum letzten Jahr hat der Verkauf von Fotogeschenke um mehr als 21 Prozent zugenommen.

Gerade als Aufmerksamkeit ist Fotogeschenk besonders gut geeignet, um gemeinsam entstandene Fotografien von einer mitreissenden Vermählung, der vergangenen Geburtstagsfeierlichkeit, von Reisen oder einer Taufe neu wirken zu lassen.

Und dann werden Fotogeschenke fachgemäß hergestellt und erhalten durch die eigenen Abbildungen den Anschein von einem selbstgemachten Präsent – und das dann noch in vollkommen professioneller Beschaffenheit, wie es vor Jahren im Individuellen Druck noch kaum begreiflich war. Continue reading

Tagged , ,